Milben Bekämpfung ganz leicht

…. denn die Matratze lebt

Sie suchen Mittel und Tipps, wie man Milben bekämpfen kann? Wenn auch Ihe Nase läuft, die Augen jucken und das Atmen schwer fällt , dann geht es Ihnen wie 15% der Bevölkerung. Diese Beschwerden werden durch die Hausstaubmilbe ausgelöst, bzw. genauer gesagt – durch deren Kot, der sich im Bett, Kissen und Teppich ansammelt. Die Hausstaubmilbe produziert 20 Kügelchen Kot am Tag, sodass ein Gramm Staub ca. 1.000 Milben und 250.000 Kotkügelchen enthält. Kein schöner Gedanke, wenn man sich erschöpft abends ins Bett legt.

Wo leben Milben

Die Spinnentiere zieht es vor allem in die Matratzen, wo sie Wärme und Feuchtigkeit vorfinden. Im Bett gibt jeder Schläfer pro Nacht ca. einen Liter Schweiß ab, genauso wie zahlreiche Hautschuppen. Somit haben die Milben ideale Lebensbedingungen in den Betten. Aber auch weitere Gegenstände im Haushalt können gute Orte für einen Milbenbefall sein. Verstaubte Stoffsofas, Kuscheltiere, Teppiche und andere Stoffe dienen den Milben als Nahrungsgrundlage, sodass sie sich in der Hauptfortpflanzungszeit von Mai bis Oktober stark vermehren.

Wussten Sie schon

Ein Erwachsener verliert 1,5 Gramm Hautschuppen pro Tag – genug für 100.000 Milben!

So diagnostizieren Sie Milben

Es gibt einige Indizien, die auf Milben und eine Milbenallergie schlißen lassen. Eine Allergie entsteht dann, wenn der Körper Antikörper gegen Stoffe in seiner Umwelt bildet (wie gegen den Milbenkot) und so eine allergischer Abwehrreaktion ausgelöst wird. Dabei treten vor allem folgende Symptome bei der Hausstaubmilbe auf.

  • Nase

    Nasenatmung behindert, Niesanfälle und rinnende Nase; charakteristisch bei einer Milbenallergie: Niesen am Morgen nach dem Aufstehen(anfangs oft das einzige Symptom)

  • Augen

    tränende, juckende oder gerötete Augen

  • Lunge

    erschwerte Atmung, Husten

  • Haut

    Nesselausschlag, bei Milbenallergikern mit Neurodermitis verstärken sich die Hautprobleme

  • Allgemeine Symptome

    Gestörter, unruhiger Schlaf

Milben kann man bekämpfen

Milben können einfach bekämpft werden und Sie bekommen Ihr beschwerdefreies Leben zurück. Beachten Sie diese 8 Punkte.